Top
Installation erfordert FTP Zugang

osCommerce 2.3.x

MailBeez arbeitet problemlos mit osCommerce 2.3.x.

Die Installation ist in wenigen Schritten erledigt:

  • Die neuen Dateien übertragen
  • Menü-Eintrag anlegen

Schritt 1: Neue Dateien

Falls Sie noch nicht das Installations-Paket (.zip Archiv) geladen haben, bitte jetzt downloaden und auf Ihrem Computer entpacken: Download

folgende Dateien und Ordner aus dem entpackten Zip-Archiv auf den Shop-Server übertragen:

admin/mailbeez.php
mailhive/
mailhive.php

Schritt 2 - Menü-Eintrag anlegen

Je nach osCommerce Version können Sie entweder das Admin Plugin nutzen oder den Menü-Eintrag in den Code einfügen:

A. Admin Plugin

Seit osCommerce 2.3.3 gibt es ein Plugin-System zum Hinzufügen von Admin Menü-Einträgen. Kopieren Sie hierzu

extra_files/extras_osc_233x/admin/includes/boxes/customers/mailbeez.php

in das osCommerce System:

admin/includes/boxes/customers_mailbeez.php

B. Code Änderung

Diese Datei zum Bearbeiten öffnen:

admin/includes/boxes/tools.php

Die Zeile

    array(
        'code' => FILENAME_WHOS_ONLINE,
        'title' => BOX_TOOLS_WHOS_ONLINE,
        'link' => tep_href_link(FILENAME_WHOS_ONLINE)
    )

finden und folgenden Code hinzufügen:

// mailbeez
     ,
     array(
         'code' => 'mailbeez.php',
         'title' => 'MailBeez',
         'link' => tep_href_link('mailbeez.php')
     )
     // - mailbeez

Hiermit wird der Admin-Menü Eintrag angelegt.

Installation ausführen

Mit Klick auf den neuen Menü-Punkt gelangen Sie zum MailBeez Installer:

MailBeez Admin

Sie werden durch den weiteren Installations-Verlauf geführt und ggf. auf Probleme aufmerksam gemacht.

Fehler gefunden? Möchten Sie diese Seite verbessern?   diese Seite bearbeiten