Top

Community Module

Kostenlos, ohne Support - Nutzung auf eigene Gefahr ;)

Alle Community Module müssen manuell aktualisiert werden

Nach Download das ZIP-Archiv entpacken und per FTP in die MailBeez Ordnerstruktur (hier beschrieben) einfügen.

Danach steht das neue Modul unter MailBeez > MailBeez Module zur Installation bereit.


Fehler gefunden? Möchten Sie diese Seite verbessern?   diese Seite bearbeiten

Sommerferien Zeit! Bis 3. August eingeschränkter Support